Monthly Archives: Januar 2013

Internationale Leckereien vom heimischen Gasgrill

Grillschuhe von Santosgrills

Ja – auch das einfache Zubereiten einer Bratwurst auf einem Rost, ob vom Gasgrill, vom Holzkohlegrill oder einer anderen Gerätschaft, kann als Grillen bezeichnet werden. Doch das alleine wäre auf Dauer schon recht langweilig. Besser ist es da schon, sich ein wenig über ausgefallene und abwechslungsreiche Rezepte zu informieren, bevor man einmal wieder zur Grillfeier einlädt. Schnell kommt der geneigte Grillfreund bei entsprechenden Recherchen auch auf die internationalen Gerichte, bei denen der Grill manchmal geradezu ein Muss ist. Die weltweiten Gaumenfreuden bieten sich also zum Ausprobieren auf der nächsten Fete direkt an, drängen sich sozusagen förmlich auf.

Man muss nicht gleich einen Dönerspieß und das entsprechende Fleischstück dazu beschaffen, um einmal ein wenig türkischen Genuss zuhause auf den Gartentisch zu bringen; dies ist nicht unmöglich, aber doch etwas „viel“. Vielmehr spielt man bei der Zubereitung dieser fremdländischen Gerichte eher mit Gewürzen, natürlich aber auch mit den Grundlagen, etwa Lammfleisch. Dieses gehört traditionell zu vielen europäischen, im anderen Land nationalen Spezialitäten; hier denke man nur an Griechenland. Kenner wissen schon lange, dass das lecker gegrillte Lammkottelet einfach nur schmackhaft und appetitlich auf dem Teller landet und dazu eine Vielfalt an – nicht nur griechisch – zubereiteten Salaten das für diesen einen Anlass vollkommene Gericht darstellt. Nichts für Veganer oder Vegetarier, aber bei der breiten Masse doch ein Leckerbissen, den sich niemand freiwillig entgehen lassen würde.

Auch die asiatische Küche bietet viel Abwechslung – sogar so viel, dass man für eine ganze Saison immer wieder etwas anderes auf den Tisch bringen kann. Der asiatische Grillabend am Gasgrill mitten in Deutschland erfordert einige Vorbereitungen, vielleicht auch einen etwas anderen Einkauf. Gewürze, typisch asiatische Lebensmittel und Soßen gibt es heute aber nicht nur während der Grillsaison in vielen Supermärkten, darüber hinaus auch in Asia Shops, die mittlerweile in allen größeren Städten niedergelassen sind. Hier kommt gleich der nächste Anreiz ins Spiel: Warum immer Fleisch oder Würstchen? Für manche sind ja schon Fisch und Meeresfrüchte eher die Ausnahme, eine fremde Speise, ob in der Küche oder auf dem Gasgrill zubereitet. Darüber hinaus bietet jedoch vornehmlich die asiatische Küche viele Abwechslungen – zum Beispiel in den Kategorien Gemüse oder Pilze. Chinesisch am einen Wochenende, ein Ausflug in die Thai Küche am nächsten, zwischendurch dann wieder einmal „typisch deutsch“ – der Gasgrill ist hier die immer gleiche Basis für hunderte Gerichte, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Alles hiervon hat seine Fans und in den meisten Nationalküchen ist für jeden etwas dabei.

Amerika lässt grüßen!

Es ist beinahe schon zur Modeerscheinung geworden, statt zum „Grillen“ zum „Barbecue“ einzuladen. Serviert werden dann oft (leider) eher die üblichen Verdächtigen – Würstchen, Steaks und so weiter. Dabei bietet das BBQ viele Facetten, die mit dem bei uns bekannten Grillen eher wenig zu tun haben. Statt dem herkömmlichen Gasgrill mit Rost und Brenner braucht es dann zum Beispiel den sogenannten Smoker, geeignet für das indirekte Grillen, das eher etwas mit dem Räuchern zusammenspielt. Auch im Gasgrill ist das möglich, sofern das Gerät darauf ausgelegt ist – und für den typischen rauchigen, holzigen Geschmack braucht es etwas Zubehör, das jedoch im Online Shop für Grills und Zubehör jederzeit erhältlich ist.

Sich in die Thematik des BBQ etwas einzulesen, die Ausrüstung im eigenen Garten entsprechend aufzustocken gehört zu diesem in Deutschland noch eher neuen Nutzen des Gasgrills dazu. Dann aber kann jeder nach Belieben saftige ganze Geflügel oder dicke andere Fleischstücke zart und schmackhaft zu servieren, kombiniert mit immer anderen Salaten und Saucen. Angesichts dieser schier unendlichen Abwechslung kann dann auch ruhig einmal wieder richtig „deutsch“ gegrillt werden – oder einmal ein Mix aus allen möglichen Ländern auf den Tisch gebracht werden: Die deutsche Bratwurst, das amerikanische Barbecue-Geflügel, ein Hähnchensteak und Grillgemüse aus Asien und so weiter.

weiterlesen